Das Ehrenamt – Die gute Seele des Sports

Viele Vereine, besonders im Amateursportbereich, sind auf die ehrenamtliche und freiwillige Mithilfe Ihrer Mitglieder angewiesen. Angefangen bei den Eltern, z.B. als Fahrer, ohne welche die halbe Mannschaft bei Spielbeginn nicht auf dem Feld stehen würde, bis hin zu den Jugendbetreuern und Wettkampfleitern, die nicht nur in ihrer Funktion tätig sind, sondern auch als Vertrauenspersonen und Freunde verstanden werden. Eure Hilfe ist es, die die Vereine am Leben erhält und gerade den jungen Menschen eine sportliche Tätigkeit im Verein ermöglicht.

Ehrenamt - Die Seele des Sports ©dpa

Ehrenamt - Die Seele des Sports ©dpa

Stellvertretend für die 60.000 im Thüringer Sport ehrenamtlich und freiwillig Engagierten werden durch den Landessportbund Thüringen deshalb in jedem Jahr die Ehrenamtlichen des Jahres ausgezeichnet. In diesem Jahr wurden folgende Leistungen geehrt:

Thüringer Trainer des Jahres 2011: Stephan Dunkel – Männerturnverein 1860 Erfurt e.V.
Für seine Leistung als Trainer und Abteilungsleiter seines Vereins sowie für die Leitung der DTB-Turn-Talentschule in Erfurt. Hier gelangst Du zur Vereinsseite des MTV 1860 Erfurt e.V. >>

Thüringer Schiedsrichterin des Jahres 2011: Dr. med. Christiane Wenkel – SV Gräfenwarth e.V.
Für ihre Leistung als Schiedsrichterin der Männer-Thüringenliga und der Frauen-Bundesliga. An der Gründung des Juniorteams der Thüringer Sportjugend, hat Sie ebenfalls einen großen Anteil.

Thüringer Sportorganisatoren des Jahres 2011: Matthias Tarantik, Andrea Freudenberg, Jürgen Fuchs – Erfurter Judoclub e.V.
900 Judokas auf über 10 Nationen – dieser Herausforderung stellt sich das Organisationsteam des Erfurter Judoclubs seit 1998 Jahr für Jahr bei den beiden internationalen Großturnieren Thüringer Messe-Cup und ega-Pokal. Hier gelangst Du zur Vereinsseite des Erfurter Judoclubs e.V. >>

Wir gratulieren den Ausgezeichneten, denn das Ehrenamt ist ein wichtiger Bestandteil des Vereinssports und wir halten die Ehrung der „Menschen hinter den Sportlern“ für eine tolle Sache.

Auch auf Vereinswechsel.de habt Ihr die Möglichkeit ehrenamtliche Helfer und Funktionäre zu finden oder Eure Mithilfe selbst anzubieten. Stellt einfach Eure Gesuche und Angebote unter „Vereinssport“ im linken Menü unter Eurem Profil ein und tragt somit einen besonderen Teil zu unserem Vereinsleben in Deutschland bei.

Wir sagen Danke an alle ehrenamtlichen Helfer und wünschen Euch weiterhin viel Energie für Euer Engagement und Erfolg für den Verein.

Was ist Eure Meinung? Wie wichtig ist das Ehrenamt für das Vereinsleben? Würden die Vereine auch ohne die Hilfe von ehrenamtlichen und freiwilligen Helfern bestehen?

Euer Vereinswechsel.de – Team

Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>