Wir stellen vor: Unser brandneuer Sport-Chat auf Vereinswechsel.de ist online

Ab sofort kannst Du mit all Deinen Freunden, die im gleichen Moment auf Vereinswechsel.de angemeldet sind, kurze Textnachrichten austauschen.

Wir freuen uns, Euch endlich unseren neuen Chat vorstellen zu können! Euer Wunsch war es, auf Vereinswechsel.de noch schneller mit neuen Sportkontakten in Verbindung treten zu können. In den letzten Wochen haben sich unserer Programmierer an die Umsetzung Eures Wunsches gemacht. Nun ist der Chat fertig! Dieser ist direkt in die Vereinswechsel.de Seite integriert und steht jedem angemeldeten Nutzer zur Verfügung.

Was hat Dir unser Chat „Sportliches“ zu bieten?

  • Du suchst einen neuen Verein? Schau Dich in den Gesuchen des Vereins um und kontaktiere den entsprechenden Vereinskontakt direkt per Nachrichtenfunktion. Ihr versteht Euch, dann befreunde Dich mit ihm und chattet drauf los um gleich alles Wichtige für ein Probetraining zu vereinbaren.
  • Haben sich die Trainingszeiten Deiner Mannschaft kurzfristig geändert? Dann sprich´ Deine Vereinskameraden kurzerhand im Chat an und informiere sie über die Änderungen. Somit kommt keiner zu spät zum Training.
  • Hast Du noch kurz eine Frage vor einem wichtigen Wettkampf? Besprich letzte Strategiedetails noch schnell mit Deinem Mannschaftskapitän bevor Ihr zum Sieg durchstartet.
  • Du hast gerade keinen Sportpartner für eine Runde Badminton im Park? Dann schau einfach im Vereinswechsel.de Chat nach, wer von Deinen Freunden gerade online ist und sprich ihn direkt an, ob er spontan Lust und Zeit hat.
  • Oder plaudere doch einfach mal wieder mit alten Sportsfreunden über die guten alten Zeiten.

Jetzt noch ein paar Infos zur Verwendung des Chats, damit Du sofort loslegen kannst.

  • Wie aktiviere ich den Chat? Der Chat befindet sich in der rechten unteren Ecke unseres Sportportals. Klicke auf den Chat-Schriftzug damit Du dem Chat beitrittst, Dir die Freundesübersicht angezeigt wird und Du für Deine Freunde sichtbar wirst.
  • Wie kann ich eine neue Person zum Chat einladen? Du musst mit einer Person in unserem Sportnetzwerk befreundet sein, damit diese in Deinem Chat angezeigt werden kann. Ist Dein(e) Freund(in) online, könnt Ihr chatten.
  • Wie schreibe ich einen Kontakt an? Klicke in der Freundesübersicht im Chat auf den Namen Deines Freundes mit dem Du chatten möchtest. Dann öffnet sich ein neues Fenster und Du kannst einen kurzen Text hinterlassen. Klickst Du auf Senden oder die ENTER-Taste, wird die Nachricht umgehend an Deinen Freund versandt.
  • Kann ich mich unsichtbar machen? Ja, indem Du auf „Du bist online“ in der Freundesübersicht des Chats klickst, kannst Du Dich für Deine Freunde unsichtbar machen. Dies zeigt Dir der rote Punkt an. Solang Du unsichtbar bist, kannst Du ungestört durch unser Portal surfen und neue Sportmöglichkeiten entdecken. Durch einen erneuten Klick auf den Schriftzug oder das Öffnen eines neuen Chat-Fensters machst Du Dich für Deine Freunde wieder sichtbar.
  • Wie schalte ich den Chat ganz aus? Dies machst Du, indem Du in der Freundesübersicht des Chats auf die „X“-Schließen-Schaltfläche in der rechten oberen Ecke klickst.
  • Kann man den Nachrichten-Ton deaktivieren? Diesen kannst Du in der Freundesübersicht des Chats durch einen Klick auf den Lautsprecher in der unteren rechten Ecke tun und ihn durch einen erneuten Klick auch wieder aktivieren.

Nach dieser kurzen Einführung solltest Du nun viel Spaß bei der Kommunikation mit Deinen Freunden haben. Ist Dir doch noch etwas unklar oder funktioniert nicht so wie gewollt, dann schreib doch eine kurze E-Mail mit der Beschreibung des Problems oder Deinem Hinweis an info@vereinswechsel.de.

Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten, Tipps & Tricks veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>